Wandern auf Tasmanien, rund um Bridport

Wandern, Baden an einsamen Sandbuchten und gutes Essen stehen im Mittelpunkt der beiden kleinen Wanderungen rund um das Örtchen Bridport.

Bridport an der Nordküste Tasmaniens war mit seinen feinen Sandbuchten Anfang des 20 Jahrhunderts einer der angesagtesten Urlauberorte der Insel. Der Goldboom rund um das Cape Waterhouse und die Holzindustrie hatten eine gute Infrastruktur geschaffen, die auch von den Touristen genutzt werden konnte. So ist die ehemalige Trambahnstrecke, zwischen dem Hafen und der alten Seebrücke heute zu einer attraktiven Uferpromenade umgebaut worden. Auf dem sogenannten Foreshore Track stehen zahlreiche Informationstafeln, auf denen die Geschichte von Bridport erzählt wird. Die Uferpromenade ist in die zwei beschriebenen Wanderungen eingebunden, die das Gebiet rund um Bridport erschließen.

1.Foreshore Track und Wildflower Track

Strecke: Rundtour ca. 7 km
Tourencharakter: leicht
Dauer: ca. 2 Stunden

2. River Forest Track und Foreshore Track


Strecke: Rundtour ca. 7,5 km
Tourencharakter: leicht
Dauer: ca. 2 Stunden

Diesen Artikel als Download im Shop kaufen!
Das verwendete Kartenmaterial wird unter www.OpenStreetMap.org bereitgestellt.

 

Für weitere Informationen bitte ein passendes Tourenpaket buchen, sich einloggen oder den Einzelartikel im Downloadshop kaufen (s.o.).
DatenschutzerklärungImpressum